banner

Nachricht

Sep 11, 2023

Konscious Foods bringt die erste Anlage überhaupt auf den Markt

Das neueste Projekt des französischen Kochs und Gründers Yves Potvin revolutioniert die Branche der pflanzlichen Meeresfrüchte mit einer gefrorenen Sushi-Option.

Der Bereich pflanzlicher Meeresfrüchte hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum erlebt, da Lebensmittelhändler und Verbraucher gleichermaßen mehr Wert auf den Kauf nachhaltiger Artikel legen.

Good Catch war die erste vegane Meeresfrüchtemarke, die 2021 auf den Markt kam, zusätzlich zu einer Partnerschaft mit Long John Silver. Als nächstes brachte der May Wah Vegetarian Market vegane Produkte wie Hummer, Tintenfisch und Abalone heraus, die aus isoliertem Sojaprotein, Seetang und vegetarischem Aroma hergestellt wurden.

Konscious Foods mit Sitz in Vancouver und gegründet im Jahr 2021 hat seine pflanzliche Sushi-Linie nun landesweit bei Whole Foods eingeführt, gab das Unternehmen am Montag bekannt. Die Produktlinie von Konscious für gefrorenes Sushi auf pflanzlicher Basis umfasst Nigiri- und Poke-Bowls, die aus sauberen Zutaten wie Konjakpflanze, Erbsenfasern, Jasberry-Reis und rotem Bio-Quinoa sowie Bio-Obst und -Gemüse hergestellt werden.

Die von dem klassisch ausgebildeten französischen Koch Yves Potvin gegründete Marke möchte eine Sushi-Alternative schaffen, die „gut für Sie, gut für den Planeten und vor allem gut schmeckend“ ist, sagte Potvin in einem Interview mit Food Dive.

„Es ist das erste seiner Art, ein komplettes Sortiment an gefrorenem Sushi, Nigiri und Poke Bowls“, sagte er, „was auch wichtig zu erwähnen ist, ist, dass es nicht mehr kostet als normales Sushi.“ Diese Produkte kosten genauso viel wie herkömmliches Sushi.“

Laut Global Market Insights war der Markt für pflanzliche Meeresfrüchte im Jahr 2022 ein 800-Millionen-Dollar-Markt und soll von 2023 bis 2032 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 5,5 % wachsen. Mittlerweile wurden im Jahr 2022 über 90 % der Fischereien als „überfischt oder mit maximaler Kapazität befischt“ eingestuft und „ein Drittel aller Fischbestände werden schneller erschöpft, als sie wieder aufgefüllt werden können“, so das Good Food Institute.

Laut Maya Benami, promovierte Mikrobiologin und Beraterin für alternative Proteine, betritt Konscious Foods mit der Einführung dieser Produktlinie einen riesigen Leerraum auf dem Markt.

„Rohe Meeresfrüchte, die im pflanzlichen Bereich nachgebildet werden, gibt es bis auf ein paar Unternehmen so gut wie nicht“, sagte sie in einem Interview mit Food Dive.

Damit diese Unternehmen erfolgreich sein können, müssen sie sich ihrer Verbraucher sehr bewusst sein, sagte sie: „Ich denke, im Allgemeinen hat der Markt für alternative Proteine ​​nicht wirklich gute Arbeit geleistet, um ihre Zielmärkte anzusprechen, denn das ist der Fall.“ Das ist wirklich nur etwas für Veganer? Warum sollte der durchschnittliche Meeresfrüchteesser umsteigen? Was ist da der Anreiz“, sagte Benami.

Konscious Foods möchte diese gemeinsame Herausforderung im Bereich alternativer Proteine ​​und insbesondere im Nischenbereich pflanzlicher Meeresfrüchte meistern. „Geschmack ist für mich das Wichtigste“, sagte Potvin.

Potvin, ein klassisch ausgebildeter französischer Koch, ist stolz darauf, äußerst auf die Qualität, Präsentation und das Geschmackserlebnis seiner Speisen zu achten, sagte er gegenüber Food Dive.

„Seitdem ich auf dieser Reise bin. Ich war wahrscheinlich in 400 Sushi-Restaurants und habe unzählige Variationen probiert“, sagte er. „Für uns kommt es wirklich auf die Textur an“, wenn es darum geht, die von traditionellem Sushi nachzubilden, sagte Potvin.

Der Weg zum Einstieg in eine große Naturkostkette wie die von Whole Foods war keine leichte Aufgabe. Eine der größten Herausforderungen bestand darin, eine Beziehung zu Einzelhändlern aufzubauen, nachdem die COVID-19-Pandemie die Art und Weise, wie diese Art von Geschäften abgewickelt wird, verändert hatte, sagte Potvin.

„Aufgrund von COVID wollen die meisten Käufer Sie nicht mehr sehen, sie wollen nur Muster erhalten und sich ein eigenes Urteil bilden“, sagte Potvin. „Vor COVID konnten Sie einen Termin vereinbaren und eine Präsentation machen. Das war etwas schwieriger, weil es nichts Schöneres gibt, als eine Beziehung aufzubauen“, sagte er.

Ein weiterer einzigartiger Aspekt des Sushi von Konscious Foods im Vergleich zu normalem Sushi ist, dass es sich leicht mitnehmen lässt.

Die Produkte von Konscious Foods finden Sie in der Tiefkühlabteilung, bunt verpackt mit Fotos, die zeigen, wie die Produkte aussehen.

„Weil wir über eine einzigartige Verpackung und ein einzigartiges Markenangebot verfügen, bieten wir nicht nur ein weiteres Chicken Nugget an, sondern etwas, das besonders bei der jüngeren Generation sehr gefragt ist“, sagte Potvin. „Es eignet sich perfekt zum Mitnehmen zur Arbeit.“ , als wäre es wirklich sehr praktisch“, sagte er.

Die Marke ist außerdem zum Patent angemeldet, weil sie in acht Minuten vom Gefrierschrank auf den Teller gebracht werden kann.

Alle Produkte kosten zwischen 7,99 und 8,99 US-Dollar und sind gentechnik- und glutenfrei.

AKTIE